PiCSO Impulse System

Das Hardware-in-the-Loop Testsystem von CDE ermöglicht Miracor Medical Systems einen optimierten Systemtest ihres automatischen Impuls-Herzkathetersystems.

Die Grundlage für das Miracor PICSO Impuls System ist die Tatsache, dass der Druck im Koronarsinus ansteigt, wenn die Vene verschlossen wird. Daher wird das System kurz nach einem akuten Herzinfarkt eingesetzt und baut in dem betroffenen Herzmuskel-Gewebe einen künstlichen Blutdruck auf. Durch diese künstliche Durchblutung kann das betroffenen Gewebe wieder revitalisiert werden.

CDE hat für das PICSO Impulse System  ein Hardware-in-the-Loop Testsystem entwickelt, um Miracor Medical Systems einen optimalen Systemtest ihres automatisierten Impuls-Herzkathetersystems zu ermöglichen.

Das CDE Testsystem setzt dabei, um einen automatisierten Systemtest durchführen zu können, an den Systemschnittstellen an.

Dafür werden Sensoren (z.B.: Taster, Temperatursensor, …) und Aktoren (z.B.: Motoren, Display, …) vom System getrennt und dazwischen das CDE-Testsystem eingesetzt.

Somit kann das Testsystem entweder den reale Sensor/Aktor mit dem Prüfling verschalten und mitmessen, oder eine Simulation durchführen.

Die Kombination aus beiden Möglichkeiten verringert den Testmodelierungsaufwand, da nicht immer das Gesamtsystem simuliert werden muss, sondern nur der Teil der tatsächlich getestet werden soll.

Dadurch können die größten Hemmschwellen bei der Erweiterung bereits freigegebener Software in der Medizintechnik, zum einen der damit verbundene hohe Verifikationsaufwand der nicht selten mehrere Mannwochen beträgt und zum anderen dass viele Tests nur schwer reproduzierbar bzw. teuer (destruktive Test) sind, durch das CDE Testsystem beseitigt werden. Es ermöglicht Test beliebig oft und in kurzer Zeit reproduzierbar durchzuführen.

Das Testsystem von CDE bringt für Miracor Medical Systems folgende Vorteile:

  • Optimierung der Testdurchlaufzeit von Wochen auf Stunden
  • Ein Aufbau für einen gesamten Systemtestdurchlauf (Testlauf in Continuous-Integration möglich, da kein manueller Eingriff nötig)
  • Keine zusätzlichen Testaufbauten/Testverkabelungen notwendig da kundenspezifische Stecker
  • Spezialsensoren oder -aktoren werden individuell im Testsystem implementiert (CPU + FPGA)

 

 

Top

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Unsere Telefonnummer ist +43 7236 3351 4350. Rufen Sie uns einfach an!

Oder senden Sie Ihre Anfrage an office@cde.at und wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns
3