WIN Partnernetzwerk als Technology Cloud erfolgreich

Insgesamt elf Unternehmen aus dem WILD Integrated Network trafen sich kürzlich im Softwarepark Hagenberg, um gemeinsam innovative Lösungen für die derzeit aktuellen Marktanforderungen zu kreieren.

Nur wer die Stärken des anderen kennt, kann die Besten der Branchen zusammenspannen und so ein erfolgreiches interdisziplinäres Projekt auf den Weg bringen. Vor diesem Hintergrund veranstaltete WILD heuer zum zweiten Mal den WIN Partnering Day. Gastgeber war die CDE – Communications Data Engineering GmbH, die ihren Firmensitz im Softwarepark Hagenberg hat. Das gemeinsame Ziel: noch nicht bekannte Kompetenzen und Geschäftsbereiche der Partnerunternehmen näher kennenzulernen, um weitere gemeinsame Projekte zu initiieren.

„Obwohl sich die Teilnehmer bereits kannten, waren viele überrascht, wie breit gefächert das Medizintechnik- und Optik- Know-how ist, das durch das WILD Integrated Network gebündelt wird“, so Christian Rabitsch, Strategy & Corporate Development Manager der WILD Gruppe.

Speziell das Projektforum hat die Bandbreite an Kompetenzen, die im WIN vorhanden sind, eindrucksvoll aufgezeigt.  Dabei fanden die Partner Gelegenheit, auf runden Tischen einen ihrer Kompetenz-Schwerpunkte vorzustellen.

Durch diese aufgelockerten Präsentationen und offenen Gespräche konnten Erfahrungen ausgetauscht, innovative Ideen entwickelt und Anknüpfungspunkte für eine zukünftige Zusammenarbeit gefunden werden. Die Produkte reichten von einer innovativen Hightech-Handprothese über neuartige Verpackungsdesigns aus dem Medizinbereich bis hin zur High-End-Rucksackkamera für mobile Vermessungen, die von WILD vorgestellt wurde.

„Das Netzwerk ist für mich eine Art ‚Technology Cloud‘, wo Fachwissen und Kompetenzen aus den verschiedensten Bereichen zusammenkommen und man verlässliche, kundenorientierte Partner für Projekte findet.“ bestätigt Manfred Augstein, CEO der Velixx GmbH, eine Firma für Systementwicklung in der Medizintechnik.

Angedacht ist, dass der WIN Partnering Day auch im kommenden Jahr wieder bei einem Netzwerk-Mitglied vor Ort stattfindet, das gleichzeitig Einblick hinter die Kulissen seines Unternehmens gewährt. Gemeinsame Marketingaktivitäten und Messeauftritte sind ebenfalls bereits fix eingeplant.

(Autor: Dr. Christian Rabitsch,  Wild GmbH, Völkermarkt)

Top

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Unsere Telefonnummer ist +43 7236 3351 4350. Rufen Sie uns einfach an!

Oder senden Sie Ihre Anfrage an office@cde.at und wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns
3