Websession: IoT erfolgreich umsetzen

Die CDE zeigte, wie Sie Schritt für Schritt ein
erfolgreiches IoT Projekt in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Die CDE bündelt die Expertise für individuelle, vernetzte Sensorik-Lösungen, der Datenanalyse und der Visualisierung über Dashboards & Apps in einer Hand – und ist so der ideale Ansprechpartner für Siewenn Sie Ihre Produkte smart und intelligent machen wollen. Durch den Einsatz von vernetzter Sensorik in Ihren Produkten, können Sie an vielen Stellen Mehrwerte schaffen. Insbesondere jedoch ermöglichen Sie eine Verknüpfung zwischen Ihren internen Systemen und Ihren Produkten im Feld. So können Sie etwa Daten über deren Performance oder deren Nutzung erheben – als Grundlage für Industrie 4.0 Szenarien wie Predictive Maintenance und Pay-per-use.
In der Websession, die unser Entwicklungsleiter und Prokurist Jürgen Nußbaummüller am 20.02.2020 abhielt, zeigte er den Teilnehmern anhand von realen Beispielen die Schritte hin zu einem erfolgreichen IoT Projekt – vom initialen Innovationsworkshop bis zum erfolgreichen Go-Live. Dabei wurde in den jeweiligen Projektabschnitten auch immer auf die Stellschrauben eingegangen, die unserer Erfahrung nach am Ende für den Projekterfolg ausschlaggebend sind.
Konkret wurden auch einige Beispielprojekte vorgestellt: eine Lösung für Predictive-Analytics bei Baumaschinen, ein System zum Monitoring von sicherheitsrelevanten Sensoren aus dem Verkehrsbereich sowie ein Projekt aus dem Bereich Medizintechnik.
Top

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Unsere Telefonnummer ist +43 7236 3351 4350. Rufen Sie uns einfach an!

Oder senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage an office@cde.at und wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns
3