Mittelstandsforum 2020

Mit 10 Thementagen rund um die Digitalisierung im Mittelstand war das Mittelstandsforum 2020 der All for One Group von 12. – 27.11. digital „OnAir“

Obwohl das Mittelstandsforum 2020 aufgrund der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen heuer „nur“ in digitaler Form stattfinden konnte, wurde den Teilnehmern an insgesamt 10 Thementagen ein äußerst vielfältiges Programm voller Impulse, konkreter Lösungen und Praxisberichten geboten, das diese bequem online von zuhause aus erleben konnten. Ein persönlicher Austausch mit den Experten via Chat oder Videokonferenz war natürlich trotzdem problemlos möglich.

Der Thementag „Internet of Things“ wurde von der CDE mit 3 spannenden Vorträgen mitgestaltet.

Jürgen Nußbaummüller, Leiter Entwicklung bei der CDE, präsentierte gemeinsam mit Robin Richter, Solution Expert bei der Avantum Consult AG, Predictive Maintenance – die Roadmap zur intelligenten Instandhaltung, also z.B. Ideen und Lösungen, wie dank relevanter IoT-Daten Totzeiten in der Produktion und Wartungskosten reduziert werden können.
CEO Andreas Oyrer verdeutlichte mit seinem Vortrag über Smart Products, wie man bereits bestehende Produkte intelligent vernetzen und optimieren kann und damit mehr Transparenz und daraus resultierend messbare Mehrwerte für Hersteller und Kunden schafft.
Seine zweite Präsentation war dem Thema Wie man mit IoT-basiertem Raumklima-Monitoring das Risiko der Verbreitung des Corona-Virus reduzieren und damit auch Kosten einsparen kann gewidmet. Durch eine IoT-basierte Raumluftüberwachung, die automatisiert die Überschreitung von Grenzwerten bei CO2 und Luftfeuchtigkeit direkt z.B. mittels Pushnachricht ans Handy meldet, soll durch gezieltes Lüften das Ansteckungsrisiko gemindert werden. Gleichzeitig können mittels IoT-Sensoren, die die Tischbelegung erfassen, etwa die Flächennutzung oder die Reinigung effizienter gestaltet und dadurch Kosten gesenkt werden.

Alle Informationen zum IoT-Thementag beim Mittelstandsforum 2020 und die Vorträge zum Nachhören finden Sie HIER.

Top

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Projekt. Unsere Telefonnummer ist +43 7236 78500-16. Rufen Sie uns einfach an!

Oder senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage an office@cde.at und wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns
4