Liimtec entwickelt den ersten "Pocket Defibrilator"

Bei der Wiederbelebung zählt jede Minute! Wir unterstützen dieses Vorhaben und haben uns bereits einen „PocketDefi“ bestellt.

"Geniale Idee mit großer Wirkung!"

Wir als CDE stehen voll hinter dieser Idee und dem Vorhaben von Liimtec. Auch wir haben für unser Office bereits über die Crowdfunding Aktion einen „PocketDefi“ bestellt.
Als Spezialist für die Entwicklung von Medizinprodukten ist es ganz klar und eine Herzensangelegenheit, dass wir das Team um Jasper Ettema aktiv unterstützen. Nach dem Motto: „Leben retten, egal wann und wo“ entwickelt Liimtec den gegenwärtig wohl kleinsten, mobilen Defribilator.

„Unser ganzes Team wünscht Liimtec alles Gute, viel Kraft und Ausdauer in der weiteren Projektumsetzung. Wir sind überzeugt, dass dieses Produkt im Markt einen überzeugenden Weg beschreiten wird!“ betont CTO Andreas Oyrer.

Nach Unternehmensinformationen von Liimtec sterben jährlich weltweit 17 Millionen Menschen an plötzlichem Herztod. Die Hälfte davon könnte mit frühzeitiger Defibrillation überleben. Das ist jedoch mit den großen & stationär aufbewahrten Defibrillatoren oft nicht möglich, da sie meist zu weit weg sind um schnell eingesetzt werden zu können. Hier setzt PocketDefi an. Er ist klein, smart & günstig. Mehr darüber zu erfahren ist auf der Homepage von Liimtec unter: www.liimtec.at

 

Top

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Unsere Telefonnummer ist +43 7236 3351 4350. Rufen Sie uns einfach an!

Oder senden Sie Ihre Anfrage an office@cde.at und wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns
4